Hotel Grones
+39 0471 797 040
DE
It En

Geschichte und Tradition des Hotel Grones in St. Ulrich

Im familiengeführten Hotel treffen unsere Gäste auf zwei Generationen mit einem gemeinsamen Ziel: Gastfreundschaft auf höchstem Niveau.

1933 wurde vom Urgroßvater Josef Rifesser die Villa San Giuseppe mit drei Ferienwohnungen erbaut. Im Jahre 1973 übernahm Enkel Wilfried mit Frau Monika die Villa und baute diese als Frühstückspension um. 1989 wurde die Pension erweitert und den Bedürfnissen der Gäste angepasst. Im Jahre 2008 wurde die Frühstückspension komplett abgerissen und es entstand das neue 4-Sterne Hotel Grones, welches von Tochter Nadia und Mann Roman (Küchenmeister und Koch aus Leidenschaft) mit den Eltern Wilfried und Monika gemeinsam mit viel Freude und Einsatz geführt wird.

Wir freuen uns, Sie in unserem Haus, das schon seit Beginn von familiärer und herzlicher Atmosphäre geprägt ist, begrüßen und verwöhnen zu dürfen! Tradition und Familiensinn werden in unserem Wohlfühlhotel in St. Ulrich in Gröden großgeschrieben. Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen und sind bemüht Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Familie Grones / Feichter und Mitarbeiter

Mountain Paradise